Angebote zu "Anteile" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Fungibilität von Anteilen an Publikumskommandit...
97,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zurzeit sind über 185 Milliarden Euro privater Gelder in geschlossenen Fonds angelegt. Mehr als 393.000 Anleger zeichneten alleine im Jahr 2008 neue Anteile. In den vergangenen Jahren haben sich geschlossene Fonds von Steuersparmodellen hin zu renditeorientierten Geldanlagen gewandelt. Anleger haben daher das verstärkte Bedürfnis, ihre Anteile auch veräussern zu können. Bei der Anteilsveräusserung kommt es jedoch zum Konflikt der Interessen der Initiatoren und der Anleger, der sich vor allem in der Anteilsvinkulierung und in Erwerbsvorrechten zeigt. Diese Arbeit untersucht die Problematik systematisch. Zahlreiche praxisnahe Probleme werden handbuchartig erörtert und Lösungen insbesondere unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung und der gesellschaftlichen Treuepflicht ausgearbeitet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die Abgeltungsteuer
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ab 01.01.2009 gilt die neue Abgeltungsteuer, die im rechtlichen Sinne ja weiterhin eine Kapitalertragsteuer ist. Das Konzept fusst auf 80 Jahre alten Überlegungen und sorgt trotzdem, wie immer bei neuen steuerlichen Regelungen, für viel Unsicherheit und Unmut. Dieses Buch will hier Abhilfe schaffen und für Klarheit sorgen. Dabei gliedert es sich in zwei Teile: dem Lexikon, welches von A-Z alle wichtigen Begriffe erklärt und einem anschliessenden Teil, der bisherige und neue Regelungen gegenüber stellt und deutlich die Auswirkungen nennt. Die Informationen basieren auf Veröffentlichungen des Bundesfinanzministeriums und haben einen Recherchestand von Ende Oktober 2008. Sie bieten also aktuelles, umfassendes und von der Basis stammendes Wissen zu dieser wichtigen Steuerform. Der Herausgeber wendet sich mit diesem Titel an Kapitalanleger gleichermassen wie an die beratende Branche, denn die Inhalte sind konkret und stichhaltig genug, um auch dem professionellen Finanzdienstleister eine wichtige Hilfe zu sein. Aus dem Inhalt: Konzept der Abgeltungsteuer, Besteuerung von Aktien und GmbH-Anteile, REIT-Anteile, Investmentanteile, Aktienähnliche Genussrechte, obligationsähnliche Genussrechte, typisch stille Gesellschaften, Partiarische Darlehn, Gewinnobligationen und Wandelanleihen, Finanzinnovationen, Festzinsanleihen, Zertifikate, Termingeschäfte, Sparpläne, Kapitallebensversicherungen, Private Rentenversicherungen, Riester- und Rürup-Verträge, Immobilien, gewerbliche geschlossene Fonds, Geschlossene Immobilien- und Kapitalanlagefonds, Kirchensteuer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die Abgeltungsteuer
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ab 01.01.2009 gilt die neue Abgeltungsteuer, die im rechtlichen Sinne ja weiterhin eine Kapitalertragsteuer ist. Das Konzept fusst auf 80 Jahre alten Überlegungen und sorgt trotzdem, wie immer bei neuen steuerlichen Regelungen, für viel Unsicherheit und Unmut. Dieses Buch will hier Abhilfe schaffen und für Klarheit sorgen. Dabei gliedert es sich in zwei Teile: dem Lexikon, welches von A-Z alle wichtigen Begriffe erklärt und einem anschliessenden Teil, der bisherige und neue Regelungen gegenüber stellt und deutlich die Auswirkungen nennt. Die Informationen basieren auf Veröffentlichungen des Bundesfinanzministeriums und haben einen Recherchestand von Ende Oktober 2008. Sie bieten also aktuelles, umfassendes und von der Basis stammendes Wissen zu dieser wichtigen Steuerform. Der Herausgeber wendet sich mit diesem Titel an Kapitalanleger gleichermassen wie an die beratende Branche, denn die Inhalte sind konkret und stichhaltig genug, um auch dem professionellen Finanzdienstleister eine wichtige Hilfe zu sein. Aus dem Inhalt: Konzept der Abgeltungsteuer, Besteuerung von Aktien und GmbH-Anteile, REIT-Anteile, Investmentanteile, Aktienähnliche Genussrechte, obligationsähnliche Genussrechte, typisch stille Gesellschaften, Partiarische Darlehn, Gewinnobligationen und Wandelanleihen, Finanzinnovationen, Festzinsanleihen, Zertifikate, Termingeschäfte, Sparpläne, Kapitallebensversicherungen, Private Rentenversicherungen, Riester- und Rürup-Verträge, Immobilien, gewerbliche geschlossene Fonds, Geschlossene Immobilien- und Kapitalanlagefonds, Kirchensteuer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Fungibilität von Anteilen an Publikumskommandit...
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zurzeit sind über 185 Milliarden Euro privater Gelder in geschlossenen Fonds angelegt. Mehr als 393.000 Anleger zeichneten alleine im Jahr 2008 neue Anteile. In den vergangenen Jahren haben sich geschlossene Fonds von Steuersparmodellen hin zu renditeorientierten Geldanlagen gewandelt. Anleger haben daher das verstärkte Bedürfnis, ihre Anteile auch veräußern zu können. Bei der Anteilsveräußerung kommt es jedoch zum Konflikt der Interessen der Initiatoren und der Anleger, der sich vor allem in der Anteilsvinkulierung und in Erwerbsvorrechten zeigt. Diese Arbeit untersucht die Problematik systematisch. Zahlreiche praxisnahe Probleme werden handbuchartig erörtert und Lösungen insbesondere unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung und der gesellschaftlichen Treuepflicht ausgearbeitet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die Abgeltungsteuer
13,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ab 01.01.2009 gilt die neue Abgeltungsteuer, die im rechtlichen Sinne ja weiterhin eine Kapitalertragsteuer ist. Das Konzept fußt auf 80 Jahre alten Überlegungen und sorgt trotzdem, wie immer bei neuen steuerlichen Regelungen, für viel Unsicherheit und Unmut. Dieses Buch will hier Abhilfe schaffen und für Klarheit sorgen. Dabei gliedert es sich in zwei Teile: dem Lexikon, welches von A-Z alle wichtigen Begriffe erklärt und einem anschließenden Teil, der bisherige und neue Regelungen gegenüber stellt und deutlich die Auswirkungen nennt. Die Informationen basieren auf Veröffentlichungen des Bundesfinanzministeriums und haben einen Recherchestand von Ende Oktober 2008. Sie bieten also aktuelles, umfassendes und von der Basis stammendes Wissen zu dieser wichtigen Steuerform. Der Herausgeber wendet sich mit diesem Titel an Kapitalanleger gleichermaßen wie an die beratende Branche, denn die Inhalte sind konkret und stichhaltig genug, um auch dem professionellen Finanzdienstleister eine wichtige Hilfe zu sein. Aus dem Inhalt: Konzept der Abgeltungsteuer, Besteuerung von Aktien und GmbH-Anteile, REIT-Anteile, Investmentanteile, Aktienähnliche Genussrechte, obligationsähnliche Genussrechte, typisch stille Gesellschaften, Partiarische Darlehn, Gewinnobligationen und Wandelanleihen, Finanzinnovationen, Festzinsanleihen, Zertifikate, Termingeschäfte, Sparpläne, Kapitallebensversicherungen, Private Rentenversicherungen, Riester- und Rürup-Verträge, Immobilien, gewerbliche geschlossene Fonds, Geschlossene Immobilien- und Kapitalanlagefonds, Kirchensteuer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die Abgeltungsteuer
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab 01.01.2009 gilt die neue Abgeltungsteuer, die im rechtlichen Sinne ja weiterhin eine Kapitalertragsteuer ist. Das Konzept fußt auf 80 Jahre alten Überlegungen und sorgt trotzdem, wie immer bei neuen steuerlichen Regelungen, für viel Unsicherheit und Unmut. Dieses Buch will hier Abhilfe schaffen und für Klarheit sorgen. Dabei gliedert es sich in zwei Teile: dem Lexikon, welches von A-Z alle wichtigen Begriffe erklärt und einem anschließenden Teil, der bisherige und neue Regelungen gegenüber stellt und deutlich die Auswirkungen nennt. Die Informationen basieren auf Veröffentlichungen des Bundesfinanzministeriums und haben einen Recherchestand von Ende Oktober 2008. Sie bieten also aktuelles, umfassendes und von der Basis stammendes Wissen zu dieser wichtigen Steuerform. Der Herausgeber wendet sich mit diesem Titel an Kapitalanleger gleichermaßen wie an die beratende Branche, denn die Inhalte sind konkret und stichhaltig genug, um auch dem professionellen Finanzdienstleister eine wichtige Hilfe zu sein. Aus dem Inhalt: Konzept der Abgeltungsteuer, Besteuerung von Aktien und GmbH-Anteile, REIT-Anteile, Investmentanteile, Aktienähnliche Genussrechte, obligationsähnliche Genussrechte, typisch stille Gesellschaften, Partiarische Darlehn, Gewinnobligationen und Wandelanleihen, Finanzinnovationen, Festzinsanleihen, Zertifikate, Termingeschäfte, Sparpläne, Kapitallebensversicherungen, Private Rentenversicherungen, Riester- und Rürup-Verträge, Immobilien, gewerbliche geschlossene Fonds, Geschlossene Immobilien- und Kapitalanlagefonds, Kirchensteuer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot