Angebote zu "Fonds" (246.196 Treffer)

Geschlossene Fonds
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses Standardwerk bietet in der 6. Auflage wieder auf neuestem Stand alle relevanten Fakten für die Fondsbranche, ihre Kunden und die Berater. Vorteile auf einen Blick - alle relevanten Infos in Zeiten der Krise - regelmäßig neu, daher immer aktuell - praxisnah und fundiert Zur Neuauflage - Erstmalig mit Kapiteln zu den Themen Offene Fonds und Zertifikatefonds. - Die 6. Auflage berücksichtigt die Änderungen des Gesetzes zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts und die Änderungen des Erneuerbare Energiengesetzes. - Mit Ausblick auf die umzusetzende AIFM-Richtlinie (Verwalter alternativer Investmentfonds). - Insbesondere die Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts hat weitreichende Änderungen der Kapitel Prospektbilligung (vorher Prospektgestattung), Prospekthaftung und der Finanzaufsichtsrechtlichen Erlaubnispflichten mit sich gebracht. Zu den Autoren Von Dr. Jochen Lüdicke, RA, StB, FA für Steuerrecht, Düsseldorf; Dr. Jan-Holger Arndt, RA, Düsseldorf; unter Mitarbeit von Dr. Sina Baldauf, RA, Düsseldorf, Dr. Jan-Patrick Bost, RA, Düsseldorf, Dr. Jan Brinkmann, RA,StB, Frankfurt am Main, Sebastian Bruchwitz, RA, Düsseldorf; Dr. Benno A. Fischer, LL.M.RA, Düsseldorf, , Dr. Patrick Halfpap, LL.M.,MLE.,RA, Düsseldorf, Dr. Tillmann Kempf, RA, StB, Düsseldorf, Dr. Sebastian Kind, RA, Düsseldorf; Stefan Lohmann, RA, StB, Düsseldorf Zielgruppe Für Anleger, Anlageberater, Banken, Fondsanbieter sowie -verwalter, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Geschlossene Fonds in Österreich als Buch von
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschlossene Fonds in Österreich:Marktstudie 2007/08 Kompendium geföX Band 1

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Geschlossene Fonds - simplified
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschlossene Fonds sind komplizierte Produkte, ein Thema, das bislang noch nie systematisch behandelt wurde. Dabei tut umfassende, objektive und vor allem neutrale Aufklärung Not. Aufgrund ihrer ungleich höheren Renditen im Vergleich zu festverzinslichen Wertpapieren, ist diese Anlageform für die Altersvorsorge und Risikostreuung für viele unverzichtbar geworden.. Martin Voigtmann gibt in diesem Buch einen objektiven Überblick über die Anlage in geschlossenen Fonds, ihre Vorteile und Stolpersteine. Eine nützliche Lektüre für alle diejenigen, die werbegelenkte Fehlinformationen durch Banken, Versicherungen und Zeitschriften meiden wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Der Fonds
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Carl Brun und sein Team des Schweizer Nachrichtendienstes NDB sind zurück. Was sich als Routineauftrag im Zusammenhang mit dem Verschwinden des wissenschaftlichen Mitarbeiters eines Agro-Chemie-Multis präsentiert, entpuppt sich schon bald als ein Netz aus Intrigen, in dessen Zentrum ein Name steht: Nukleus. Als Brun und seine Leute anfangen, sich mit dem Vertragswerk des meist nur ´´Der Fonds´´ genannten Finanzvehikels, das für nationale Stabilität und Souveränität steht, zu befassen, werden sie zurückgepfiffen. Auf Geheiß des neuen Finanzministers, Oskar Ludwig, machen sie jedoch weiter und stechen dabei in ein Wespennest, das in Wahrheit ein Abgrund ist, in dem ein Menschenleben nicht zählen darf. Egal, ob es sich dabei um jenes einer heroinsüchtigen Privatbankerin oder eines Regierungsmitglieds handelt, egal, ob in Basel, Zürich, New York oder Budapest. Für jeden, der mit dem Fonds und den Gottspielern im Hintergrund in Berührung kommt, reduziert sich alles auf die einfache Frage: Leben, überleben oder sterben? Wie schon Frank Jordans erster Roman ´´Die Ministerin´´ zieht ´´Der Fonds´´ den Leser erneut in eine Welt hinter den Tagesnachrichten, eine Welt totalen Machtanspruchs und Machenschaften, die phantastisch und absurd anmuten mag, dabei aber von beklemmender Realität ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Alles über Fonds
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fonds und ETF sind in Zeiten niedriger Zinsen ideal. Sie bieten Anlegern die Möglichkeit, sich mit wenig Aufwand und kleinen Anlagebeträgen ein breit gestreutes Portfolio aufzubauen. Dieser Ratgeber macht Sie mit den Spielregeln an der Börse vertraut und zeigt Ihnen Chancen und Risiken. Damit Sie nicht auf die falschen Investmentfonds setzen, vermittelt Ihnen das Buch das nötige Grundwissen rund um Dax & Co. Übersichtlich stellen die Finanztest-Experten die Vor- und Nachteile von Aktienfonds, Rentenfonds und anderen Fondsarten vor und sagen, für wen sie sich eignen. Sie erklären, wie ETF funktionieren und worin sie sich von anderen Fonds unterscheiden. Zusätzlich zeigen sie, wie man Fonds am besten mischt, um die Risiken klein zu halten, und wo man sie günstig kauft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
I Was So Fond Of You
18,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

I Was So Fond Of You: Matt Patershuk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 01.10.2019
Zum Angebot
Geschlossene Fonds - Jochen Lüdicke
8,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Geschlossene Fonds - Jochen Lüdicke
2,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2007

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Einfluss der Finanzmarktkrise auf den Markt von...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,2, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Financial crisis is like a pretty girl, difficult to define but recognizable when seen.´´ Die aktuelle Finanzmarktkrise hat die Mehrheit der Menschen trotz zahlreicher Indikatoren im Vorfeld, vor allem in ihrem Ausmaß überrascht. Dabei gab es Finanzkrisen zu den unterschiedlichsten Zeitpunkten unserer Geschichte. Bereits im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nationen gab es anlässlich des Dreißigjährigen Krieges eine Krise auf den damaligen Finanzmärkten. Die Spekulationsobjekte waren damals Münzen, die durch Reduktion des Gewichts und Metallgehaltes eine Vergrößerung der Geldmenge nach sich zogen. Die damalige Krise erreichte ihren Höhepunkt im Jahre 1622 und weißt trotz des großen zeitlichen Abstands Parallelen zur derzeitigen Finanzmarktkrise auf. Die derzeitige Finanzmarktkrise gestaltet sich mittels abstrakter und virtueller Finanzinstrumente deutlich komplexer, fand ihren Ursprung jedoch in einem auch 1622 bereits präsenten Investitionsobjekt, der Immobilie. Die Immobilie ist neben anderen Beteiligungsformen auch Investitionsobjekt vieler geschlossener Fonds. Die vorliegende Arbeit analysiert dabei die Fragestellung nach dem Einfluss der aktuellen Finanzmarktkrise auf den Markt geschlossener Fonds. Der Autor geht dabei von der Hypothese aus, dass die Krise kurzfristig zu Schwierigkeiten in dieser Branche führen wird, sich jedoch besonders mittel- und langfristig Chancen und positive Auswirkungen ergeben werden. Theodore Roosevelts Ausspruch ´´Never waste a good crisis´´ soll diesen in der aktuellen angespannten Situation an den Finanzmärkten durchaus optimistischen Ansatz rechtfertigen. Die aufgestellte Hypothese wird dabei mittels einer quantitativen Erhebung bei den führenden Emissionshäusern evaluiert werden. Veränderungen in der Branchen- respektive Unternehmensumwelt bringen für die Wirtschafts- und Finanzwelt sowohl Chancen als auch Risiken mit sich. Hierbei können als globale Einflussfaktoren, Elemente in den Kategorien öffentlich-rechtlich, ökonomisch, technologisch, sozio-kulturell und ökologisch definiert werden. Diese Einflussfaktoren werden analog hierzu ihrem Ursprung entsprechend im PEST(LE)-Modell gegliedert. Die noch globale und allgemein gehaltene Analyse wird in der Folge im Fünf-Kräfte-Wettbewerbsmodell von Michael Porter untersucht und hinsichtlich der direkt auf die Branche geschlossener Fonds wirkenden Einflüsse evaluiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot