Ihr Geschlossene Fonds Ratgeber Shop

Ökologische Investments
68,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch zeigt die aktuellen ökologischen Investitionsmöglichkeiten als Kapitalanlage auf - von der Direktanlage über Geschlossene Fonds, Anleihen, Aktien und Zertifikate bis hin zu verschiedenen Mischformen. Die Autoren stellen die individuellen Konzeptionsmerkmale vor und diskutieren die typischen Chancen und Risiken ökologischer Investments. Im Interesse aller redlichen Kapitalmarktteilnehmer wird dargelegt, dass die Verbindung von wirtschaftlichem Interesse und ökologischem Engagement möglich ist, aber nur die sorgfältige Auswahl von Produkten und deren Anbietern attraktive Renditen bei gleichzeitig überschaubaren Risiken erzielbar macht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Recht der Alternativen Investments
142,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Werk kommentiert neben dem KAGB und dem VermAnlG auch die AnlV sowie ausgewählte Normen von Solvency II und der neuen MarktmissbrauchsVO. So bietet es eine umfassende Darstellung von Anbieter-, Produkt-, Vertriebs- und Investorenregulierung alternativer Investments.Es werden zum KAGB umfassend dargestellt:- die Regelungen des KAGB, soweit diese geschlossene Alternative Investmentfonds betreffen- die diesbezüglichen Vorgaben der sog. Level-II-Verordnung- die einschlägigen Auslegungsschreiben und FAQs der ESMA und der BaFin- die relevanten Regelungen der OGAW V-UmsetzungDas komplett kommentierte VermAnlG wurde durch das Kleinanlegerschutzgesetz einer umfassenden Revision unterzogen und reguliert nun auch das Crowd-investing, dessen Vorgaben durch das schon berücksichtigte PSD II-UmsG neu aufgestellt werden. Erläutert werden auch die im Zuge der Reform eingeführten Befugnisse der BaFin zu einem Produktverbot sowie die für Vermögensanlagen relevanten Neuerungen durch das 2. FiMaNoG.Mit dem Inkrafttreten des KAGB wurde eine Anpassung der AnlV an die aktuelle regulatorische Rechtslage erforderlich. Der Kommentar analysiert die Neuordnung der Systematik der bisher vorgesehenen Anlageklassen. Zudem wurde mit Inkrafttreten von Solvency II ab Januar 2016 für Versicherungsunternehmen das System der Kapitalanlage vollständig neu geregelt und von dem formalen Ansatz der AnlV entkoppelt. Der Kommentar erläutert erstmals die für diese bedeutende Investorengruppe beachtlichen Neuerungen. Schließlich erklärt der Kommentar als erstes Werk die Pflichten der seit dem 3.7.2016 geltenden MarktmissbrauchsVO für Alternative Investments mit Fokus auf Director's Dealings und der Einrichtung von Verdachtsanzeigensystemen.Vorteile auf einen Blick- 5 Regelwerke in einem Band- geschlossene Darstellung des Investmentrechts, die über Anbieter-, Produkt-, Vertriebs- und Investorenregulierung informiert- Kleinanlegerschutzgesetz, OGAW V-RL, 2. FiMaNoG, PSD II-UmsG und FiMaAnpG vollumfänglich berücksichtigt- erstmalige Kommentierung der Regeln für Investoren (AnlV + Solvency II) und des neuen Kapitalanlagerundschreibens- erstmalige Kommentierung der Auswirkungen der MarktmissbrauchsVO für Fondsprodukte- BaFin-Autoren aus den zuständigen Referaten garantieren zutreffende Darstellung der Verwaltungspraxis- eigene Schwerpunkte auf Debt Fonds, EuVECAs, EuSEFs und ELTIFs- behandelt brandaktuelle Themen wie FinTechs/Crowdfunding und ICOs/Tokens sowie die Funktionsweise von Kryptowährungsfonds- berücksichtigt als erstes Werk die ab dem 21. Juli 2018 in Kraft tretenden Änderungen des Gesetzes zur Ausübung von Optionen der EU-Prospektverordnung und zur Anpassung weiterer FinanzmarktgesetzeZielgruppeFür Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Banken, Kapitalverwaltungsgesellschaften, Verwahrstellen, AIF-Gesellschaften, Asset Manager, Family Offices, FinTechs, Anleger, Richter, Staatsanwälte, Aufsichtsbehörden, Ministerien.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Grundlagen des Investmentfondsgeschäftes
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch wurde seit seinem ersten Erscheinen im Jahr 2006 zu einem umfassenden Standardwerk für die Branche. Im Fondssektor wie auch im Bereich der Anlageberatung ist es als verlässliches Grundlagenwerk für die Praxis inzwischen unverzichtbar. Der Herausgeber Wolfgang Raab steht als langjähriger Experte des BVI gemeinsam mit führenden Spezialisten für fundierte Fachinhalte. Das Themenspektrum reicht von der Erläuterung der einzelnen Fondstypen über die Schilderung des Investmentprozesses, des Fondsmanagements, des Depotgeschäfts, des Fondsrechnungswesens bis hin zu aktuellen Themenwie den rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen sowie Vermögensbildung und Altersvorsorge mit Investmentfonds. In der siebten Auflage findet das neue Investmentrecht Berücksichtigung. Das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) ersetzt das Investmentgesetz und reguliert weitere Arten von Investmentvermögen. Es unterscheidet zwischen Organismen nach der OGAW-Richtlinie und allen sonstigen Vermögen, sogenannten Alternativen Investmentfonds (AIF). Darüber hinaus kontrolliert es nicht nur die Anbieter, sondern auch den Vertrieb und dessen Produkte. Die Vorgaben beziehen sich dabei nicht mehr nur auf offene, sondern auch auf geschlossene Fonds.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
KAGB, Kapitalanlagegesetzbuch, Kommentar
328,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkMit dem KAGB wurde das deutsche Investmentrecht grundlegend neu ausgerichtet und erweitert. Basierend auf der profunden 1. Auflage zum InvG beinhaltet die 2. Auflage neben traditionellen offenen Investmentvermögen nunmehr auch den gesamten Bereich der geschlossenen bzw. alternativen Investmentfonds und wird damit der stetig wachsenden Bedeutung von kollektiven Anlagemöglichkeiten gerecht.Das Werk ist bereits auf dem Stand des KAGB nach Inkrafttreten des OGAW V-UmsG (18. März 2016) und behandelt zahlreiche für die Praxis relevante Themen wie unter anderem den Anwendungsbereich des KAGB anknüpfend an den Begriff des Investmentvermögens- die Abgrenzung zwischen offenen und geschlossenen Fonds- zulässige Vermögensgegenstände für offene und geschlossene Fonds einschließlich der neuen Regelungen für Kreditfonds- zulässige Rechtsformen für offene und geschlossene Fonds- Anforderungen an die Verwahrstelle- Organisations- und Verhaltenspflichten für Kapitalverwaltungsgesellschaften einschließlich deren Vergütungssysteme- Bewertungs- und Rechnungslegungsvorschriften- Vertrieb in- und ausländischer FondsDie vollständige praxisnahe Kommentierung gibt den perfekten Rat im Investmentrecht unter Bezugnahme auf die einschlägigen Durchführungs- und Implementierungsbestimmungen auf europäischer und nationaler Ebene wie:- Durchführungsverordnungen der EU Kommission- Technische Regulierungsstandards der EU Kommission- Leitlinien der ESMA- Verordnungen, Auslegungsentscheidungen und FAQ der BaFinVorteile auf einen Blick:- praxisorientierter Rat- BaFin Verwaltungspraxis im Blick- Berücksichtigung des Gesetzes zur Verringerung der Abhängigkeit von Ratings- Berücksichtigung des Kleinanlegerschutzgesetzes- Berücksichtigung des OGAW V-UmsG 2016ZielgruppeFür inländische und EU-Verwaltungsgesellschaften, Kreditinstitute im In- und Ausland, Administratoren und Verwahrstellen , Investoren, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Vermögensverwalter, Aufsichts- und Finanzbehörden, Banken- und Fondsverbände.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Kommanditgesellschaften im Regelungsbereich des...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Einführung des KAGB im Jahre 2013 wurde der Anwendungsbereich des Investmentrechts auch auf - vorwiegend in Personengesellschaftsform organisierte - geschlossene Investmentfonds ausgeweitet. Die Arbeit untersucht die Auswirkungen dieser Ausdehnung aus aufsichts-, gesellschafts- und steuerrechtlicher Perspektive. So wird aus aufsichtsrechtlicher Sicht der Frage nachgegangen, inwieweit sich ein Personengesellschaftsfonds in die v.a. für Sondervermögen und Fonds in Kapitalgesellschaftsform geschaffenen Regelungen über die Verwalter von Investmentvermögen einfügt. Nach einer Bewertung der im KAGB geregelten gesellschaftsrechtlichen Modifikationen für die Investment-KG widmet sich die Arbeit dem Spannungsverhältnis zwischen dem Grundsatz der Selbstorganschaft und der Ausübung der kollektiven Vermögensverwaltung durch externe Verwalter unter besonderer Betrachtung der inhaltlichen Grenzen der Selbstorganschaft. Daran anschließend werden die steuerrechtlichen Auswirkungen der externen Verwaltung einer Investment-KG begutachtet.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Eigenkapitallösungen für Projektfinanzierungen ...
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zielsetzung des vorliegenden Forschungsprojektes bestand darin, konkrete Handlungsempfehlungen für Eigenkapitalbeteiligungen an Public Private Partnership-Projekten in Deutschland sowie die Gestaltung projektfinanzierter Public Private Partnership-Projekte unter Einbezug des Mittelstands abzuleiten. Zur Durchführung des Forschungsprojektes wurden zum Einen auf theoretischer Basis mittels Auswertung relevanter Literatur die bisherigen Grundlagen auf nationaler sowie internationaler Ebene (Großbritannien, Italien und Frankreich) zur Beteiligung von externem Eigenkapital an Public Private Partnership-Projekten dargestellt. Zum Anderen wurden jeweilige Experten aus den Bereichen a) der Finanzintermediation anhand eines standardisierten Fragebogens und b) des Mittelstandes anhand eines strukturierten lnterview-Leitfadens für eine empirische Erhebung befragt. Untersucht wurden in Deutschland die Public Private Partnership-Beteiligungsinstrumente und Investoren: offene lmmobilienfonds, geschlossene Fonds, Öffentlich Private Partnerschaften-Fonds, Versicherungsunternehmen und Pensionskassen, Real Estate lnvestment Trusts, Stadtentwicklungsfonds und Real Estate Private Equity. In Deutschland sind bisher nur geschlossene Fonds als Finanzintermediäre bei projektfinanzierten Public Private Partnership-Projekten aufgetreten. Im europäischen Ausland wird Eigenkapital bei projektfinanzierten Public Private Partnership-Projekten in erster Linie über geschlossene lnfrastrukturfonds in Public Private Partnership-Projekte investiert. Für eine Zusammenarbeit mit mittelständischen Unternehmen eignen sich in erster Linie geschlossene Fonds und ÖPP-Fonds, sofern diese zukünftig aufgelegt werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Finanzanlagenfachmann/-frau IHK
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vermittlung von Kapitalanlagen wie Investmentfonds, geschlossene Fonds und sonstige Vermögensanlagen (wie Genossenschaftsanteile, stille Beteiligungen, Genussrechte usw.) ist seit dem Jahr 2013 erlaubnispflichtig. Um diese Erlaubnis zu erhalten, müssen Berater und Vermittler unter anderem ihre Sachkunde nachweisen. Hierfür wurde vom Gesetzgeber die Prüfung "Geprüfter Finanzanlagenfachmann/Geprüfte Finanzanlagenfachfrau IHK" geschaffen. Auf diese Prüfung bereitet Sie dieses Lehrbuch intensiv vor, dass im Jahr 2018 schon in der 5. Auflage erscheint.Wer seine Kunden im Bereich Kapitalanlagen berät bzw. ihnen Produkte vermittelt, übernimmt eine große Verantwortung. Daher ist es nur konsequent und begrüßenswert, dass es eine Mindestqualifikation für diese Art von Tätigkeiten gibt.Aber reines Produktwissen reicht für eine gute Kundenberatung nicht aus. Daher gehen die Inhalte dieses Buches auch darüber hinaus und behandeln &ndash, wie sie auch im Rahmenstoffplan des DIHK vorgesehen sind &ndash, Bereiche, die aus einer reinen "Produktschau" eine Beratung machen: Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen, wirtschaftliches Grundlagen-Know-how sowie Formen der Gesprächsführung mit Beratungsgrundlagen. Praxisbeispiele begleiten Sie als Leser durch alle Kapitel und stellen den Bezug zu ihrer täglichen Beratungs- oder Vermittlungstätigkeit her. Aber auch nach dem Lehrgang soll Ihnen dieses Buch als Nachschlagewerk ein Begleiter sein. Dafür haben auf ein ausführliches Stichwortregister geachtet.Mit dem in diesem Buch vermittelten Wissen erhalten Sie die Eintrittskarte in die anspruchs- und verantwortungsvolle Welt der Kapitalanlageberatung- und Vermittlung.Die Autoren und Herausgeber können aufgrund ihrer Tätigkeit für die GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG eine jahrelange und große Erfahrung in das vorliegende Buch einfließen lassen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Anwendung des Kapitalanlagegesetzbuchs auf ...
87,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dissertation kommt zum Ergebnis, dass verschiedene Arten geschlossener Fonds grundsätzlich unter das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) fallen. Namentlich werden geschlossene Immobilienfonds, Schiffsfonds, Windfonds, Projektentwicklungsfonds und Private Equity Fonds untersucht. Die Eröffnung des Anwendungsbereichs des KAGB hängt davon ab, ob die jeweilige Vermögensanlage ein Investmentvermögen im Sinne des1 Abs. 1 S. 1 KAGB darstellt. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt auf der Untersuchung der einzelnen Tatbestandsmerkmale des Investmentvermögens. Insbesondere in Bezug auf das Tatbestandsmerkmal "kein operativ tätiges Unternehmen außerhalb des Finanzsektors" bestehen erhebliche Rechtsunsicherheiten. Diese Arbeit trägt dazu bei, diese Unsicherheiten zu reduzieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sanierung geschlossener Publikumsfonds
58,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch stellt die Möglichkeiten der Sanierung geschlossener Publikumsfondsgesellschaften im Einklang mit der bisherigen Rechtsprechung auf ein gesichertes rechtliches Fundament und berücksichtigt dabei auch das 2013 in Kraft getretene Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB). Der Autor analysiert die wirtschaftlichen Besonderheiten geschlossener Fonds und merkt an, dass die Zufuhr von frischem Eigenkapital durch neue Einlagen oder Rückforderung von Ausschüttungen von zentraler Bedeutung sind. Entscheidend ist dabei die Frage nach den Möglichkeiten und Grenzen von Mehrheitsbeschlüssen in der Fondsgesellschaft. Der Autor überprüft darüber hinaus neue Werkzeuge - insb. das Insolvenzplanverfahren (seit ESUG) sowie die sog. Sanierungsplattformen - auf ihre Tauglichkeit für geschlossene Fonds.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Geschlossene Fonds als Anlagemöglichkeit für Pr...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschlossene Fonds als Anlagemöglichkeit für Private Banking Kunden ab 11.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Finanzierung medizinischer Großgeräte mit Hilfe...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anschaffung eines modernen medizinischen Großgerätes, beispielsweise eines Computertomographen, kann für Praxen und Kliniken notwendig sein, um die Qualität ihrer medizinischen Versorgung zu sichern oder zu steigern. Gleichzeitig kostet der Kauf eines solchen Gerätes viel Geld. Der Autor beschreibt die Konstruktionsmerkmale von Geschlossenen Fonds, geht auf den Markt für medizinische Großgeräte ein und untersucht die alternative Möglichkeit, medizinische Großgeräte mit Hilfe Geschlossener Fonds zu finanzieren. Das Buch richtet sich demnach an Entscheider in Praxen und Kliniken und an Produktmanager für Geschlossene Fonds.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Weber, Jana: Geschlossene Fonds als Anlagemögli...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.10.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Geschlossene Fonds als Anlagemöglichkeit für Private Banking-Kunden, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Weber, Jana, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 24, Gewicht: 45 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht